· 

Wir begrüßen Landestrainer Francesco Virzi

Liebe Sportfreudinnen,

liebe Sportfreunde,

 

der Niedersächsische Gewichtheberverband freut sich mit euch, dass wir im kommenden Jahr den noch amtierende Chefbundestrainer des Bundesverbandes Deutscher Kraftdreikämpfer e.V., Francesco Virzi,  als ehrenamtlichen Landestrainer für Kraftdreikampf, begrüßen dürfen.

 

Nach seinem Ausscheiden zum 31.12.2017 findet er nahtlos zum 01.01.2018 den Weg in die Landesebene.  Er ist künftig gemeinsam mit dem NGV Vizepräsidenten KDK Karl-Heinz Voscul im Rahmen des Leistungsausschusses für die sportliche Entwicklung des Kraftdreikampfes zuständig und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem künftigen Bundestrainer, Dietmar Wolf.

Francesco "Cesco" Virzi ist der bis heute erfolgreichste Bundestrainer des BVDK. Er war in seiner Amtszeit sowohl für den Nachwuchsleistungssport als auch für den Aktivensport zuständig. In seiner Zeit als Bundestrainer konnte er den BVDK an die internationale Spitze im Equippedpowerlifting zurück bringen und eine solide Teamstruktur schaffen. Als erstes Projekt wird er ein umfassendes Leistungssportkonzept erstellen und mit Leben füllen.
 
Das Präsidum des NGV wird seine Arbeit im Rahmen der Möglichkeiten unterstützen und wünscht viel Erfolg!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0