· 

Verbandstag begangen!

Vergangenen Sonntag fand der 44. Verbandstag des Niedersächsischen Gewichtheber Verbandes im LSB-Gebäude Hannover statt. Alle 21 Mitgliedsvereine wurden eingeladen und schickten insgesamt 30 Interessierte und Vereinsvertreter zur Sitzung.

 

Nach den ersten obligatorischen Tagesordnungspunkten gab es den erfreulichen Punkt "Ehrungen". Den Anfang machte Karl-Heinz Voscul der in Abwesenheit die Goldene Ehrennadel des LSB-Niedersachsen (wurde bei Ihm Zuhause überreicht) erhielt. Zur Ehrennadel erhielt er auch ein großes Gruppenbild der NGV-Vereinsvertreter. Später wurde Karl-Heinz Voscul noch zum Ehrenmitglied des NGV gewählt.

 

Außerdem wurden wieder außerordentliche sportliche Leistungen geehrt.

  •     Ehrung NGV-Kraftdreikämpfer des Jahres, Eduard Eida (SV Quitt Ankum)
  •     Ehrung NGV-Gewichtheber des Jahres, Jonatan Partyka (Vfk Hannover)
  •     Ehrung NGV-Nachwuchssportler des Jahres, Alex Adamski (SC Lüchow)

Als nächstes in der Tagesordnung stand ein Bericht des Bundeshonorartrainers, Bereich Niedersachsen, Valentin Horstmann (MTV Soltau), 32 Jahre, A-Lizenztrainer. Auch eine Ergänzungswahl für die Vizepräsidentin Kraftdreikampf wurde durchgeführt. Lea-Sophie Gersberg, 22 Jahre aus Papenburg (TV Papenburg), Diplm Finanzwirtin leitet nun die Geschicke im Bereich KDK in Niedersachsen.

 

Die positive Entwicklung des Verbandes sieht man an der Mitgliederentwicklung, die bereits das 10 Jahr im folge einen starken Zuwachs verbucht und nun bei 8.290 Mitgliedern steht. Außerdem wurden sämtliche Beschlüsse einstimmig gefasst.

 

Wir hoffen auf weitere harmonische Verbandstage!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0